Entwicklung

Wichtige Daten der Kirner Tafel

Foto: Wochenspiegel Idar-Oberstein
  • 01. August 2008: Übernahme der Trägerschaft durch den Verein Kirner Tafel e.V.
  • 06. Mai 2008: Gründung des Vereins "Kirner Tafel e.V."
  • 20. März 2008: Die Kirner Tafel eröffnet ihre Ausgabestelle in Bad Sobernheim, Großstraße 33.
  • 18. Dezember 2007: Die Kirner Tafel bekommt einen FIAT Ducato-Transporter.
  • 24. Juli 2007: Die Torpedo-Garage überreicht der Kirner Tafel einen Kühltransporter, der von Daimler-Chrysler Deutschland und der Dr.-Wolfgang-und-Anita-Bürkle-Stiftung gestiftet wurde.
Foto: Kirner Zeitung
  • 18. Juni 2007: Das Team der Kirner Tafel bietet erstmals einen Kochkurs für seine Kunden an. An sechs Abenden sollen sie lernen, wie man mit preiswerten Lebensmitteln gesund und lecker kochen kann.
Foto: Kirner Zeitung
  • März 2007: In Verbindung mit der Beratungsstelle für Schwangerschaft, Sexualität und Familienplanung sowie der Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis an Nahe und Glan bietet die Kirner Tafel ab sofort ein vielfältiges Beratungsangebot an.
  • 19. Januar 2007: Die Kirner Tafel öffnet erstmals ihre Tore für bedürftige Familien aus der Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land.
  • 12. Januar 2007: Hans Jürgen Dinig übergibt der Kirner Tafel einen Neuwagen.
  • 1. Januar 2007: Die Kirner Tafel mietet ein Ladenlokal in der Kirner Langgasse.
  • 21. Dezember 2006: Der Kirner Stadtrat beschließt, die Tafel mit 5.000 € zu unterstützen.
  • 10. Oktober 2006: Im evangelischen Gemeindezentrum findet die Gründungsversammlung der Kirner Tafel statt - Träger wird der DRK Orstverein Kirn Stadt und Land e.V.

Kontakt

Kirner Tafel e. V.
Langgasse 4
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 136 - 205
Fax: 06752 / 136 - 680

E-Mail: tafel(at)kirn.de

Öffnungszeiten

Ladenlokal Kirn
Langgasse 4

Dienstag und Freitag
12.00 - 15.00 Uhr


Ladenlokal
Bad Sobernheim
Großstraße 33

Montag und Donnerstag
14.00 - 15.00 Uhr